Arbeitsschutz-Management für Unternehmen und Gewerbetreibende mit bis zu 20 Mitarbeitern

Nach berufsgenossenschaftlichen Richtlinien und Vorschriften

Die berufsgenossenschaftlichen Vorschriften verlangen von jedem Arbeitgeber, und dabei spielt es keine Rolle wie groß Ihr Unternehmen ist, ein Arbeitsschutz-Managementsystem, welches genau auf die Gefährdungen Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist.

Die Erstellung ist umfangreich, verlangt ein besonderes Wissen und ist sehr zeitaufwendig. Eine Zeit, die Sie als Unternehmer gewinnbringender einsetzen können.

Damit Sie Ihren unternehmerischen Pflichten nachkommen, und dadurch Ärger und Bußgeldforderungen seitens des Gewerbeaufsichtsamtes und der Berufsgenossenschaft verhindern können, helfen wir Ihnen bei der Erstellung und Durchführung Ihres Arbeitsschutz-Managementsytems.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.